a3architektur.de

Sanierung Wohnblock

Saalfelder Straße, Arnstadt

Das Bauvorhaben unter dem Motto des Auftraggebers „Gemeinsam Schöner Wohnen“ beinhaltete die grundhafte Neugestaltung eines typischen WBS 70 – Blockes aus dem Jahre 1983. Die „5 + 1 geschossige“ Ausführung ohne Aufzug ist mit den Ansprüchen des heutigen Wohnungsmarktes nicht mehr vereinbar.

Die Anordnung des Liftes wurde so geplant, daß der Großteil der auch im Grundriß umgestalteten Wohnungen direkt erreichbar bzw. über Verbindungsgänge so erschlossen ist, dass maximal 2½ Geschosse per Treppe überwunden werden müssen.

Optisch wurde das Gebäude durch eine Einschnürung in der Fassadenmitte zweigeteilt, und im linken Bereich heruntergezont.

Die energetische Sanierung erfolgte auf Neubauniveau EnEV 2007.

Bauherr: VWG Arnstadt eG

Planungszeit: 2008

Bauzeit: 2009 / 2010

HNF: 2.350 m²

Baukosten: 2,5 Mio €

  • Saalfelder - Ecke Rudolstädter Straße
  • Nordfassade
  • Südseite mit Balkonen
  • Die Erschließungsgänge sind als Kommunikationszonen ausgebildet
  • Nordwestansicht
  • Bild TA  H.-P. Stadermann